Stoiber will mit seiner Rivalin sprechen

Stoiber will mit seiner Rivalin sprechen, unter dieser Überschrift wird berichtet, dass Stoiber (großzügigerweise!!!) seine Rivalin zu einem „konstruktiven Gespräch“ eingeladen hat, um den Streit beizulegen.
Was er wohl unter „Konstruktivität“ versteht?
Ich bin mal gespannt, ob sich seine „Rivalin“ einwickeln lässt, ob sie „käuflich“ ist, weil es auch ihr nur um Macht geht.

Datum: 7. Januar 2007
Themengebiet: Aufgelesen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben