»Du wahrst die beste Lehrerin der Wält«

War sie “die beste Lehrerin der Wält” oder eine “Minderleisterin”? zu lesen in “Ende einer Dienstzeit“. Der Artikel macht schon ziemlich betroffen, vor allem dann, wenn man ein wenig Einblick in die heutige Schulrealität hat, in der scheinbar ausschließlich Lehrer für die Pisa-Misere der Nation verantwortlich und damit auch für die Beseitigung zuständig sind.

Datum: 17. Februar 2007
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. kleine Sonnw | Mittwoch, 21. Februar 2007 16:21
    1

    Die beste Lehrerin der WElt

  2. mona lisa | Mittwoch, 21. Februar 2007 16:38
    2

    Sorry, ich verstehe den Kommentar nicht, kannst du ihn mir erklären? Oder sollte es nur eine Korrektur sein?

  3. kleine Sonne | Freitag, 23. Februar 2007 10:14
    3

    Schreibt man kein "e" mehr, sondern ä ?

  4. mona lisa | Freitag, 23. Februar 2007 16:58
    4

    Es ist das Zitat eines Schülers über seine verstorbene Lehrerin (warst wird ja auch nicht mit"h" geschrieben!)

Kommentar abgeben