Vorsicht : Nestbau!

Die Vögel zwischern draußen, als sei Frühling, sie turteln, als suchten sie schon nach geeigneten Gefährten. Jetzt ist Vorsicht angesagt: Ich habe die Angewohnheit, Pullover, aber auch (Woll-) Decken zum Lüften nach draußen zu hängen. Dort liegen sie dann auch schon mal länger.
In den letzten jahren habe ich mich immer wieder über den regen Vogelverkehr bei uns auf dem Balkon gewundert. Der Grund ist immer wieder derselbe, den ich aber immer wieder vergesse: Die Wolle der Decken und Pullover sind geeignete Materialien für den Nestbau, vor allem zum Auspolstern. Löcher in Pullovern und blanke Stellen an verschiedenen Decken bestätigen dies. Ich gönn’ s ihnen und ihrem Nachwuchs ja, aber müssen es immer meine besten Pullover sein? Dieses Jahr werde ich dran denken – und lege vielleicht eine alte Decke, einen alten Teppich auf den Balkon.

Datum: 4. Februar 2007
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben