Alle Jahre wieder – Laubbläser

Nun blasen sie wieder. Laub natürlich. Von einer Ecke in die andere, würde meine Mutter sagen.
Ich komme jedes mal ins Grübeln, wenn ich jemanden sehe, der mit einem Laubbläser die Bürgersteige von Laub befreit, die Blätter dann aber einfach nur in der Gegend herumbläst. Wenn sie noch Laubhaufen bildeten, die dann anschließend weggeschafft würden, könnte ich es ja noch verstehen. Aber so?
Wären Laubsauger nicht sinnvoller?
Für mich sind Laubbläser eine Erfindung, auf die man getrost verzichten kann. Vielleicht kann mich ja einer eines Besseren belehren und ich wünsche mir noch einen Laubbläser zu Weihnachten, auch wenn’s dann für dieses Jahr schon zu spät ist. Aber bekanntlich ist Vorfreude ja die beste. Und Laub gibt es nächstes Jahr sicher wieder.

Datum: 15. November 2007
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Ein Kommentar

  1. April | Freitag, 16. November 2007 22:58
    1

    Ich finde sie auch schrecklich, diese Dinger, viel zu laut und un-funktionell.

Kommentar abgeben