Träume essen

Ein Wunsch auf meiner Löffelchenliste:
die Lavendelfelder in der Provence blühen zu sehen.
Gestern habe ich ein Glas Lavendelhonig gekauft, so als Anfang.

Datum: 12. August 2009
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Mittwoch, 12. August 2009 12:58
    1

    Ein feiner Anfang, wie ich finde.
    Und träum nur nicht zu knapp! Vorfreude ist ja so schön…

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  2. mona lisa | Mittwoch, 12. August 2009 15:52
    2

    Ja, es war ein guter Vorgeschmack, wenngleich ich mir in natura mehr Intensität wünsche.

  3. Donna | Freitag, 14. August 2009 10:04
    3

    Wie kommt es zu der Bezeichnung “Löffelchenliste”?

    Lavendelhonigsüße Träume wünsche ich dir!

    LG – Donna, die von dieser LöffelchenWunschTraumListe ganz begeistert ist!

  4. mona lisa | Samstag, 15. August 2009 8:41
    4

    Löffelchenliste ist eine Liste, die man noch “abarbeiten” möchte, bevor man “den Löffel abgibt”. Eine Redewendung, die, soweit ich weiß, mit früheren Essgewohnheiten zu tun hat, als man mit dem eigenen Löffel aus einem Topf aß.

Kommentar abgeben