wilde Worte

Worte sind wild, frei, unverantwortlich und nicht zu lehren. Natürlich kann man sie einfangen, einsortieren und sie in alphabetischer Reihenfolge in Wörterbücher stecken. Aber dort leben sie nicht.“

(Virginia Wolf)

Datum: 9. Juni 2011
Themengebiet: Worte, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Wildgans | Donnerstag, 9. Juni 2011 14:05
    1

    Genau!
    Ich hole sie zu gern aus den Wörterbüchern heraus und stelle sie in neue Zusammenhänge.
    Winkgruß am Donnerstag

  2. mona lisa | Donnerstag, 9. Juni 2011 14:35
    2

    Dank dir für die Grüße, bin weiterhin gespannt auf deine herzerfrischenden verblüffenden Wortkombinationen und -akrobatiken.

Kommentar abgeben