Wirrnisse des Lebens bewältigen

„Wenn du erkennst, woher du kommst,
wirst du von allein tolerant,
gelassen, heiter,
freundlich wie eine Großmutter;
würdig wie ein König.
Versunken ins Wunder des Tao
kannst du alle Wirrnisse des Lebens bewältigen,
und wenn der Tod naht, bist du bereit.“

(Lao-tse)

Was aber, wenn eine(r) das nicht erkennt?

Datum: 5. Januar 2012
Themengebiet: Worte, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben