fliegen lassen

Fürbitten heißt:
jemandem einen Engel schicken.

(Martin Luther)

Datum: 11. Oktober 2012
Themengebiet: Denk-Würdiges, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

5 Kommentare

  1. manacur | Donnerstag, 11. Oktober 2012 17:32
    1

    Ich dachte schon, das sei der neueste Werbespruch von Lufthansa, verbunden mit den Fürbitten, dass alle wieder problemlos landen
    ;-)

  2. mona lisa | Donnerstag, 11. Oktober 2012 22:10
    2

    Manacur: Wer würde denn dann noch mit der Lufthansa fliegen?

  3. Quer | Freitag, 12. Oktober 2012 6:10
    3

    Ein wunderbarer Satz von Luther!

    Liebe Morgengrüsse,
    Brigitte

  4. mona lisa | Freitag, 12. Oktober 2012 16:22
    4

    Ja Quer,ist er angekommen?

  5. Quer | Freitag, 12. Oktober 2012 16:48
    5

    Ich glaub’schon…

Kommentar abgeben