Steine auf dem Weg

„Der schwerste Stein ist gehoben, wenn man akzeptiert hat, was passiert ist.“ um dann vielleicht zu erkennen, „was habe ich jetzt, was mir vorher fehlte.“

Wer mehr über Steine auf dem Weg erfahren will, der höre sich die heutige Sendung Lebenszeichen „Etwas Schönes daraus bauen“ an. Spannend, interessant wie fast immer.

Datum: 21. April 2013
Themengebiet: Rezensionen, Rezensionen (diverse), Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben