zuhören

Wie gerne würde ich mir als Fremder einmal zuhören, ohne mich zu erkennen,
und später erst erfahren, dass ich es war.

(Elias Canetti)

Datum: 23. Dezember 2013
Themengebiet: Merk-Würdiges, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Gabriela | Montag, 23. Dezember 2013 15:51
    1

    genialer Wunsch. Ich schliesse mich an! :)

  2. mona lisa | Montag, 23. Dezember 2013 16:32
    2

    Fein, dann sind wir schon zu zweit ;)
    Dir geruhsame Weihnachtstage.

Kommentar abgeben