Vorsicht: Schutzwall

Aus der Mitte herausgefallen
ist es mir kaum möglich
in Resonanz zu gehen
meine Lebensenergien
strömen zu lassen

Ich nehme dich wahr
im Außen
Mein Schutzwall
soll mich zusammenhalten
und verhindert gleichzeitig
dass deine Wärme
mein inneres Frieren beendet
und so friere ich immer noch

Einen Schutzwall
der wärmt
habe ich noch nicht erlebt
Vielleicht
versuche ich das nächste Mal
mich einfach wärmen zu lassen
Was riskiere ich schon?

(© mona lisa)

Datum: 14. Februar 2014
Themengebiet: Allgemein, Merk-Würdiges Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Freitag, 14. Februar 2014 7:08
    1

    Ich wünsche dir viel Wärme – beim nächsten Mal vielleicht!
    Ja, ich denke, es braucht viel, viel Zeit, sich von einem solch einschneidenden Frost zu erholen!

    Sei lieb und wärmstens gegrüsst!
    Brigitte

  2. Kerstin | Freitag, 14. Februar 2014 16:13
    2

    Ich frage mich was für ein Schutzwall das ist und weshalb du ihn errichten musstest. Ist das zu persönlich? Wenn ja, erübrigt sich natürlich eine Antwort.

Kommentar abgeben