Wünschelrute

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

( Joseph von Eichendorff)

Datum: 26. April 2014
Themengebiet: Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Ein Kommentar

  1. Quer | Sonntag, 27. April 2014 8:40
    1

    Das Zauberwort für diesen und die kommenden Tage wünsche ich dir und uns, Mona Lisa!

    Herzlichen Sonntagsgruss,
    Brigitte

Kommentar abgeben