Kinderlogik

„Kannst du ohne Brille nichts mehr lesen?“

„Doch das geht schon noch.“

„Warum hast du denn dann eine Brille auf?“

(Die Antwort der Großmutter aus „Rotkäppchen und der böse Wolf“ habe ich dann doch nicht gegeben.)

Datum: 25. August 2014
Themengebiet: Allgemein, Aufgeschnappt Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 26. August 2014 7:17
    1

    Süss, diese ungenierten Fragen!

    Dir einen frohen Tag, mit oder ohne Brillengläser.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 26. August 2014 14:08
    2

    Ja ich habe mich über diese Direktheit u. Neugier gefreut. So erfährt ein Kind, was es wissen will. Ein anderer Erwachsenr, der sagen konnte: Das fragt man nicht oder sei doch nicht so neugierig, war nicht in Sichtweite! Gut so!

Kommentar abgeben