Sich selbst Freund sein

A true friend is someone who can offer peace and happiness. If you’re a true friend to yourself, you need to be able to offer yourself true peace and true happiness.

(Thich Nhat Hanh, auf seiner Facebookseite, Eintrag v. 30.12.2014)

Datum: 2. Januar 2015
Themengebiet: Aufgelesen, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

3 Kommentare

  1. Quer | Freitag, 2. Januar 2015 8:45
    1

    Stimmt. Bei einer Freundschaft ist es wichtig dass beide Seiten einander etwas bieten können. Und um Freund oder Freundin zu sein, muss man auch sich selber mögen.
    Einseitig wäre das eher wie bei den Fans und VIPs.

    Dir viel Freundschaftliches nach aussen und innen.
    Mit lieben Grüssen,
    Brigitte

  2. mona lisa | Freitag, 2. Januar 2015 22:20
    2

    Quer, geht es um bieten oder um anbieten, im Sinne von: ein Angebot machen, das angenommen werden kann oder nicht?
    Bin ich mir selbst Freund, dann kann ich in einer Freundschaft sein, muss dem anderen nichts bieten? Ist das jetzt zu „sophisicated“?
    LbG

  3. Quer | Samstag, 3. Januar 2015 7:58
    3

    Schon richtig, Mona Lisa: Bieten ist wohl das falsche Wort. Anbieten im Sinne von Einladen, zur Verfügung stellen oder Schenken wäre die bessere Wortwahl…

    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

Kommentar abgeben