Ungesagtes

Ungesagtes schwächt uns,
nicht die Auseinandersetzung.

(Sabine Asgodom, 365 Coaching Impulse 2015, 17.06.)

Datum: 17. Juni 2015
Themengebiet: Allgemein, Aufgelesen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Mittwoch, 17. Juni 2015 6:16
    1

    Stimmt – dem kann ich nur beipflichten.
    Es ist so wichtig, dass man über Unstimmigkeiten redet, bevor der Zeitpunkt verpasst ist…

    Herzlich,
    Brigitte

  2. mona lisa | Mittwoch, 17. Juni 2015 6:58
    2

    Irgendwann wird Ungesagtes zu einer (scheinbar) unüberwindlichen unsichtbaren Mauer, die trennt :(
    Liebe Grüße in einen ausgesprochen friedlichen Tag!

Kommentar abgeben