mit 50 Cent reich beschenkt

Der Parkautomat wechselt nicht. Ich habe aber nur Zwei-Euromünzen in der Tasche. In strömendem Regen spreche ich ein vorbeikommendes junges Paar an, ob sie mir Geld wechseln könnten. Sie bleiben stehen, obschon sie keinen Regenschirm haben.
„Nein! Was brauchen Sie denn?“
„50 Cent für die Parkuhr. Die wechselt nämlich nicht!“ Und lege meine 2 Euro sichtbar auf die Hand.
„Hier!“ Er legt mir eine 50 Cent Münze neben meine Münze und geht weiter.
„Wie das? Ich wollte doch das Geld nur gewechselt haben.“
„Nehmen Sie’s doch einfach! Tschüß“

Ich war ziemlich verblüfft! Ziehe einen Parkschein und erkenne erst bei der Rückkehr, was ich in meiner Verblüffung gemacht habe: das Zweieurostück eingeworfen, wobei 1,50 für die Höchstparkdauer ausgereicht hätten:

image

Habe dann auch leider keinen mehr gefunden, dem ich mein Ticket schenken konnte, von dem ich nur eine Viertelstunde verbraucht habe.

Datum: 19. August 2015
Themengebiet: Allgemein, Denk-Würdiges, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

Kommentar abgeben