Garderobe

Zum Aufhängen fast zu schön
image

Datum: 11. Oktober 2015
Themengebiet: Alltägliches, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Montag, 12. Oktober 2015 5:35
    1

    Es lohnt sich oft, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – oder hinein in die Garderobe.
    Das sieht ja bombastisch aus. ;-)

    Lieben Gruss zum Wochenbeginn,
    Brigitte

  2. mona lisa | Montag, 12. Oktober 2015 9:54
    2

    ja, ich war froh, diesen Anblick festhalten zu können!
    Dir einen hoffentlich sonnigen Start in die neue Woche!

  3. Sonja | Mittwoch, 14. Oktober 2015 9:17
    3

    Immer noch wüsste ich gern, was das sein soll!
    Gruß von Sonja

  4. mona lisa | Mittwoch, 14. Oktober 2015 15:50
    4

    Sorry Sonja! Es ist Teil der Garderobe im Musiktheater im Revir (MIR) in Gelsenkirchen, dort habe ich mir „Charlotte Salome“ ein zweites Mal angesehen.

Kommentar abgeben