still Freundschaft schließen

image
„Nichts spendet größeren Trost, als alleine, still für sich, im Lampenschein vor einem Buch zu sitzen und auf diese Weise Freundschaft mit Menschen aus längst vergangenen Tagen zu schließen.“

(Yoshida Kenko)

Datum: 10. Oktober 2015
Themengebiet: Allgemein, Aufgelesen, Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Samstag, 10. Oktober 2015 7:45
    1

    Ja, das Lesen ist ein sicherer und anhaltender Wert.

    Lieben Samstaggruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Samstag, 10. Oktober 2015 7:51
    2

    Ja, solange es Bücher gibt und die Augen es mitmachen.
    Liebe Grüße in ein feines Herbstwochenende!

Kommentar abgeben