Sein letztes Hemd

Sein letztes Hemd
habe ich lange aufbewahrt
Ich konnte ihn gut riechen

Jetzt schaut es ziemlich
traurig aus der Wäsche
So ganz ohne ihn und seinen Duft

(mona lisa)

Datum: 21. Dezember 2015
Themengebiet: Denk-Würdiges, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

3 Kommentare

  1. Gabriela | Montag, 21. Dezember 2015 9:23
    1

    :(
    Abschiede sind lang, vielleicht lebenslänglich…

  2. Quer | Montag, 21. Dezember 2015 9:43
    2

    Ich hoffe, der Duft hat sich inzwischen verinnerlicht, sodass das Hemd nicht mehr so zwingend gebraucht wird…

    Alles Liebe,
    Brigitte

  3. mona lisa | Montag, 21. Dezember 2015 16:32
    3

    Sozusagen lebenslänglich verinnerlicht ;)
    Danke für eure Beiträge.
    Mit liebem Gruß!

Kommentar abgeben