Traumtautränen

image

Dort, wo man im Traum umhergeht,
muß es wie Tau von den Bäumen tropfen.
Als ich heute Morgen erwachte,
war mein Ärmel von Tränen naß.

(Ki No Tsurayuki)

Datum: 16. Dezember 2015
Themengebiet: Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Donnerstag, 17. Dezember 2015 6:58
    1

    Das ist so schön in Wort und Bild! Traumschön eben.

    Lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

  2. mona lisa | Donnerstag, 17. Dezember 2015 15:51
    2

    Ja, und das darf ab und zu so sein!
    Taufrische Grüße!!

Kommentar abgeben