Die Welt verändern

Man kann gar nicht oft genug im Leben das Gefühl des Anfangs in sich aufwecken, es ist so wenig äußere Veränderung dafür nötig, denn wir verändern ja die Welt von unserem Herzen aus.

(Rainer Maria Rilke)

Datum: 28. Januar 2016
Themengebiet: Allgemein, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. seelenruhig | Sonntag, 31. Januar 2016 18:03
    1

    ja – wieder mal ins Schwarze getroffen!

  2. mona lisa | Montag, 1. Februar 2016 12:05
    2

    Ja, er versteht die Dinge auf den Punkt zu bringen.
    Dir eine Woche mit angenehmen Anfängen!

Kommentar abgeben