Ewige Ruhe gib ihnen, Herr

Ewige Ruhe gib ihnen, Herr,
Und ewiges Licht leuchte ihnen.
Dir, Gott, gebührt Lobgesang
In Zion
Und dir erstattet man Gelübde in Jerusalem.
Erhöre mein Gebet.
Zu dir kommt alles Fleisch.
Ewige Ruhe gib ihnen, Herr,
Und ewiges Licht leuchte ihnen.

(aus: Requiem D-Moll v. Amadeus Mozart KV 626)

Als ich die Karte gekauft habe, wusste ich noch nicht, dass es der Todestag meiner Mutter sein würde.
Sie ist einen schweren Weg gegangen und ich freue mich für sie, dass sie nun ruhen kann.

Datum: 17. März 2016
Themengebiet: Allgemein, Denk-Würdiges Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

7 Kommentare

  1. Quer | Sonntag, 20. März 2016 7:26
    1

    Mein herzliches Beileid, liebe Mona Lisa!
    Ich schicke dir liebe Gedanken und wünsche dir Kraft und Trost.

    Brigitte

  2. mona lisa | Sonntag, 20. März 2016 7:54
    2

    Danke!
    Sie hat übrigens regelmäßig hier mitgelesen, allerdings ihne zu kommentieren.
    Liebe Grüße in deinen Sonntag.

  3. Gabriela | Sonntag, 20. März 2016 11:36
    3

    Möge es eine Erlösung gewesen sein. Ich wünsche dir viel Kraft für die Zeit, die nun vor dir liegt oder in der du mitten drin stehst. Eine liebe Umarmung, Gabriela

  4. Gabriela | Sonntag, 20. März 2016 11:52
    4

    http://allofbach.com/nl/bwv/bwv-106/

  5. Ingeborg | Sonntag, 20. März 2016 12:07
    5

    Mein herzlisches beileid für dich mit zo ein schwerer verlust. Ich wünsche dir trost und menschen nahe bei dir die dich unterstütsen wenn du dich alleine und verloren fühlst.

    Ganz liebe grüsse,
    Ingeborg aus NL.

  6. mona lisa | Montag, 21. März 2016 8:36
    6

    @ Gabriela, ja das war es. Es fiel ihr so schwer, einfach nur zu sein und alle Anhaftungen loszulassen.
    Danke auch für den Link, Musik ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, bei mir zu bleiben bzw. meine verloren gegangene Mitte wiederzufinden.

  7. mona lisa | Montag, 21. März 2016 8:38
    7

    @ Ingeborg, danke für deine mitfühlenden Worte!
    Freue mich, dass du den Mut hattest, hier zu schreiben. DANKE

Kommentar abgeben