Holly Becker, Leslie Shewring, Feierlaune

Sie feiern gern, scheuen aber die notwendige Vorbereitungen, sorgen sich, dem eigenen Perfektionsanspruch nicht genügen zu können oder haben zu wenig Ideen, bzw. Geschick, sie einfach und effektiv umzusezten?

Feierlaune von Holly Becker
Dann können sie sich bei Holly Becker und Leslie Shewing ein paar schöne Anregungen holen. Liebevoll werden Sie von den Autorinnen eingeladen und willkommen geheißen:

„Willkommen
In diesem Buch geht es um Magie. Es geht um fröhliche Feiern und darum, liebe Menschen herzlich willkommen zu heißen, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und es mit dem Perfektsein locker zu sehen. Es geht auch darum erinnerungswerte Momente zu schaffen.“

„Feierlaune“ will Tipps und Anregungen geben, solche Momente zu schaffen.

Zunächst geht es um grundsätzliche Fragen: Wie, wo, mit wie vielen Personen soll gefeiert werden? Soll’s ein Menü oder ein Büffet geben?

Dann findet man unter diversen Überschriften wie: „Kreative Party“, „Mädchenhaft“, „Sommerfrisch“ schön bebilderte Anregungen, die Räumlichkeiten zum Augenschmaus werden lassen. Hier ein Beispiel für weihnachtliche Dekorationen:

fullsizeoutput_2bc

Aber selbst wenn man keine Feierlichkeiten plant, macht es einfach gute Laune, sich die Fotografien anzusehen und sich die zum einem selbst und der eigenen Wohnung passenden Deko-Vorschläge herauszupicken. Zudem sicher ein Geschenk, das ankommt, nicht nur zu Weihnachten.

Holly Becker, Leslie Shewring, Feierlaune, Die schönsten Deko- & Food-Ideen für entspannte und fröhliche Feste, a.d. Engl. v. Wiebke Krabbe, Deutsche Verlags-Anstalt München 2016, 159 S., ISBN 978-3-421-04036-7

Datum: 19. Dezember 2016
Themengebiet: Buch-Rezensionen, Fotos, Rezensionen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 20. Dezember 2016 6:31
    1

    Das sieht wirklich nach Ideen-Reichtum aus und könnte mir auch gefallen.

    Herzlichen Morgengruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 20. Dezember 2016 7:12
    2

    Deshalb ja auch: Aus der Fülle picken, was zu einem passt.
    Frühe Morgengrüße zu dir!

Kommentar abgeben