Appetitanreger

Mittwoch, den 1. März erscheint Andreas Altmanns neues Buch: Gebrauchsanweisung für das Leben.

Er stellt seinem Buch drei Zitate voran. Hier eins davon als Appetitanreger:

John Lennon: Als ich zur Schule ging, fragten sie mich, was ich werden will, wenn ich erwachsen bin. Ich schrieb: „Glücklich.“
Sie sagten mir, ich hätte die Aufgabe nicht verstanden. Ich sagte ihnen, sie hätten das Leben nicht verstanden.

Ob man nach der Lektüre weiß, wie Glücklichsein geht? Ich bin gespannt und werde darüber berichten, zumindest aber über das Buch.

Datum: 27. Februar 2017
Themengebiet: Allgemein, Aufgelesen, Denk-Würdiges Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 28. Februar 2017 6:58
    1

    Den tollen Lennon-Spruch kannte ich schon und ich könnte mir vorstellen, dass das Altmann-Buch Spass machen könnte, vielleicht sogar das eine oder andere Glücksrezept zu bieten hat.

    Herzlichen Gruss in den letzten Februartag,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 28. Februar 2017 9:10
    2

    Bis jetzt eher nicht, vielleicht habe ich schon zuviel von ihm gelesen ;)
    Dir einen guten letzten Februartag.

Kommentar abgeben