Juli


Klingt im Wind ein Wiegenlied,
Sonne warm herniedersieht,
Seine Ähren senkt das Korn,
Rote Beere schwillt am Dorn,
Schwer von Segen ist die Flur –
Junge Frau, was sinnst du nur?

(Theodor Storm)

Datum: 4. Juli 2017
Themengebiet: Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 4. Juli 2017 5:34
    1

    Wunderbar! So fühle ich mich (als ältere Frau) oft im Sommer, so tief beglückt und dennoch fragend.

    Lieben Dank und schönen Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 4. Juli 2017 6:38
    2

    Das Sinnieren hat schon immer zu mir gehört, in jedem Alter zu jeder Jahreszeit. Ja, dann ist das so.
    Sinnige Grüße am Morgen!

Kommentar abgeben