Wunsch nach Licht


Der Wunsch nach Licht bringt Licht hervor.
Dieses Begehren ist echt,
wenn man es sammelt und aufmerksam verfolgt.
Und die Sehnsucht gilt wahrhaftig dem Licht,
wenn sie keinen anderen Beweggrund hat.
Sammlung und Aufmerksamkeit
mögen jahrelang scheinbar fruchtlos bleiben,
doch eines Tages wird ein Licht,
das exakt dem Grad dieser Hinwendung entspricht,
die Seele überfluten.
Jedes Stück Mühe fügt ein wenig Gold
zu einem Schatz hinzu,
den uns nichts auf der Welt nehmen kann.

(Simone Weil)

Datum: 24. Juni 2018
Themengebiet: Allgemein, Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

5 Kommentare

  1. Quer | Montag, 25. Juni 2018 6:07
    1

    Das sind feine Zeilen der Frau Weil – von dir feurig in Szene gesetzt.
    Lieben Gruss in eine lichtvolle Woche,
    Brigitte

  2. mona lisa | Montag, 25. Juni 2018 6:25
    2

    Hier herrscht Nordseeluft mit grauen Wolken :(
    Der Sommer macht offensichtlich Pause.
    Besinnen wir uns auf das innere Licht, auf dass es eine lichtvolle Woche werde.

  3. FrauWind | Montag, 25. Juni 2018 8:56
    3

    Worte zum Hineinschlüpfen. Ich danke dir dafür. Darf ich sie teilen mit Verweis auf den Fundort? Dass ausgerechnet jetzt eine Wolkendecke sich vor die Sonne schiebt, ist vielleicht Solidarität mit dem Norden. :) Ich wünsche dir, dass das innere Licht trotz Sommerpause dich berühren mag. Liebe Grüsse in deine Woche! FrauWind

  4. mona lisa | Montag, 25. Juni 2018 14:46
    4

    Ja, gern. Ich habe diesen Text in einem Buch über Stille gefunden. Nach Ende der Lektüre erscheint die Rezension hier auf dem Block.
    Liebe Grüße

  5. FrauWind | Freitag, 29. Juni 2018 6:22
    5

    Danke! Ich bin erst heute wieder hier, kann allerdings kaum glauben, dass schon wieder vier Tage vergangen sein sollen. Ist es das Leben, welches da zerrinnt im Gewusel des Schulalltages? Ich werde lauschen, ob es heute abend oder morgen noch passt, das Gedicht zu teilen. Lieben Gruss zu dir und einen warmen, leisen Dank für Worte, die auf anderem Weg hier ankammen, treffsicher! FrauWind

Kommentar abgeben