Anna Gusella, Nomen est Omen

Juchu, die ersten Kalender sind da!! Nach dem kleinen Schreck und der Überraschung, dass es schon wieder so weit fortgeschritten im Jahr ist, überwiegt dann doch die Vorfreude auf die verschiedenen Kalender.

Die Büchergilde hat einen wunderschönen Wandkalender herausgebracht:”NOMEN EST OMEN. WOHER DIE MONATE IHRE NAMEN HABEN”

(Copyright, Anna Gusella, Collection Büchergilde)

Jeder Monat hat ein Blatt im Format 31,3 x 58,8 cm zur Verfügung. In kleinen rot-blau gehaltenen Texten kann man zu jedem Monat die verschiedenen, zum Teil noch gebräuchlichen Namen kennenlernen, die Herkunft der Namen lesen, die auf die Römer zurückgeht, aber auch erfahren, was der jeweilige Monat an klimatischen, geografischen, bäuerlichen Besonderheiten zu bieten hat.

So kann man über den November Folgendes lesen:
“November, früher auch >Nebelung<, >Windmonat< oder >Schlachtmond< - wurde ebenfalls nach einer Zahl (lat.novem = neun) benannt. Die alte deutsche Bezeichnung >Schlachtmond< erinnert allerdings daran, dass zu dieser Zeit das Vieh geschlachtet wurde, welches nicht überwintern sollte." In der zeichnerischen Umsetzung sieht es dann so aus:
(Copyright Anna Gusella, Collection Büchergilde)

Anna Gusella benutzt für ihre Gestaltung der Kalenderblätter die Grundfarben Rot, Gelb und Blau sowie die sich daraus ergebenden Mischfarben. Einzelne Elemente der Bildgestaltung muten ziemlich archaisch an, dennoch auf gelungene Art und Weise modern.

Mir gefällt die Idee, Text und Illustration zu den jeweiligen Monaten zu kombinieren und daraus ein insgesamt gelungenes Kunstwerk
zu gestalten, ein interessanter Begleiter durch das Jahr 2019.
Auf der Rückseite des Kalenders sind dann alle 13 Kalenderblätter abgebildet, so dass man selbst beurteilen kann, ob er einem zusagt oder nicht.

ANNA GUSELLA, NOMEN EST OMEN, WOHER DIE MONATE IHRE NAMEN HABEN, Wandkalender 2019, COLLECTION BÜCHERGILDE,

Datum: 13. August 2018
Themengebiet: Fotos, Rezensionen, Rezensionen-Kalender Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 14. August 2018 5:39
    1

    Dieser Kalender könnte mir auch gefallen.
    Danke für den Tipp.
    Und lieben Tagesgruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 14. August 2018 6:33
    2

    Sorry, hatte den Text noch nicht Korrektur gelesen :(
    Schön, dass der Kalender dir auch gefallen könnte.
    Herzliche Morgengrüße

Kommentar abgeben