Die Welt der Erscheinungen

Ich wanderte durch viele Dinge, Geschöpfe, Welten
und die Welt der Erscheinungen begann zu gleiten, zu ziehen und sich zu wandeln wie in den Märchen.

(Hans Arp)

Datum: 3. September 2018
Themengebiet: Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 4. September 2018 10:07
    1

    Wie schön in Wort und Bild.
    Irgendwie sehe ich auf dem zweiten Foto den Froschkönig mit der goldenen Kugel. :-)
    Einen lieben Gruss ins Heute,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 4. September 2018 14:52
    2

    Vielleicht ist es auf dem ersten Bild ein Querschnitt der Höhle von „Ali Baba und die vierzig Räuber“ ?!
    Herzliche, ein wenig märchenhafte Grüße.

  3. Quer | Dienstag, 4. September 2018 18:32
    3

    Richtig. Oder der Berg, in welche der Rattenfänger die Kinder von Hameln lockte…

  4. mona lisa | Dienstag, 4. September 2018 21:13
    4

    oder, oder …
    der Phantasie, den eigenen Wahrnehmungswahrheiten sind keine Grenzen gesetzt;)

Kommentar abgeben