Ein Sonntag im Herbst


Frühstück in der Sonne
warmer Wind auf meiner Haut
auf den abgeernteten Feldern leichte Staubwolken vor sich hertreibend

Stille,
ab und an
Glockengeläut
Vogelgezwitscher
das Brummen einer Wespe
sanftes Blätterrascheln
gleichmäßiges Geräusch vorbeifahrender Autos

Lesevergnügen
klares Wasser

Ein Gefühl von Glück und Zufriedenheit – es ist alles da.

Datum: 14. Oktober 2018
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. sylvia | Sonntag, 14. Oktober 2018 12:25
    1

    ja, es ist alles da… sogar ein sonntagsstilleben!

  2. Quer | Montag, 15. Oktober 2018 5:48
    2

    Wunderbar dieses Bild (auch das sprachliche) der Zufriedenheit und des stillen Glücks.
    Einen lieben Gruss zum Wochenbeginn,
    Brigitte

  3. mona lisa | Montag, 15. Oktober 2018 7:32
    3

    @ sylvia: Es war einfach stimmig.
    Dir einen ebensolchen Wochenstart!

  4. mona lisa | Montag, 15. Oktober 2018 7:35
    4

    @ Quer: Ja, machmal gelingt es mir, in eigener Sprache, etwas zum Ausdruck zu bringen (oder nehme mir einfach die Zeit dafür)
    Dir einen wunderbaren Wochenstart!

  5. seelenruhig | Montag, 15. Oktober 2018 11:29
    5

    Wunderschön! Ich mag das Foto und den Text, der auf dem Teller steht!!!

  6. mona lisa | Montag, 15. Oktober 2018 11:58
    6

    Schön, dass es dich erfreuen kann.
    Liebe, stille Grüße zu dir.

Kommentar abgeben