aufgelesen

Welchen Wörtern man beim Lesen begegnen kann ;)

– Abklingebecken
– Dokumentenwanne
– Aktenhund
– Besprechungsnasen

(aus: Roland Schulz, So sterben wir. Unser Ende und was wir darüber wissen sollten, Piper, München 2018)

Datum: 28. Dezember 2018
Themengebiet: Allgemein, Aufgelesen, Worte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Sonja | Freitag, 28. Dezember 2018 10:15
    1

    Da bietet sich mir ein reichhaltiges Besprechungsnasenhasendenkmenü, rein als Assoziationskasemattenarsenal!
    Liebe Grüße
    Sonja

  2. mona lisa | Freitag, 28. Dezember 2018 23:29
    2

    Viel Spaß beim fantasievollen Assozieren ;)
    Liebe Abendgrüße

  3. Quer | Samstag, 29. Dezember 2018 10:09
    3

    Den Aktenhund finde ich toll. Dazu passte vielleicht die Ablagekatze… :-)
    Fröhlichen Gruss,
    Brigitte

  4. mona lisa | Samstag, 29. Dezember 2018 10:15
    4

    Aber sind Hund und Katze sich nicht grün?
    In Archiven könnten sie vielleicht friedlich nebeneinander ruhen ;)
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben