aufgeschnappt

Verehrer
Kavalier

Datum: 12. Januar 2019
Themengebiet: Allgemein, Aufgeschnappt Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

7 Kommentare

  1. Sonja | Sonntag, 13. Januar 2019 15:52
    1

    Meine alte Patentante sang so Lieder vor sich hin wie „Im Ballhaus ist Musicke“, oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ – und genau die benutzte diese Worte gern!
    Na, wieder ein neuer Verehrer?
    DAS war ja mal ein echter Kavalier…
    Gruß von nachdenklicher Sonja

  2. mona lisa | Montag, 14. Januar 2019 6:43
    2

    Und was genau macht dich nachdenklich?
    Frühe Morgengrüße.

  3. Quer | Montag, 14. Januar 2019 7:41
    3

    Gute alte Schule!
    Lieben Gruss zum Wochenstart,
    Brigitte

  4. Sonja | Dienstag, 15. Januar 2019 0:00
    4

    Meine Tante…Gedanken an sie!!
    Nachtgruß von Sonja

  5. sylvia | Dienstag, 15. Januar 2019 10:16
    5

    klingt schön altmodisch…
    ich glaub, mein liebster ist ein kavalier;-)!
    viele grüße
    Sylvia

  6. seelenruhig | Montag, 21. Januar 2019 19:40
    6

    Irgendwie mag ich diese Wörter… samt Inhalt!! Bin wohl aus der Zeit gefallen??

  7. mona lisa | Dienstag, 22. Januar 2019 9:36
    7

    Wenn die Menschen, auf die diese Bezeichnung auch heute noch anzuwenden sind, nicht altmodisch und aus der Zeit gefallen sind, dann sind es sehr liebenswerte.
    Herzliche Grüße

Kommentar abgeben