Immer möglich: Sekundenglück

Und du denkst, dein Herz schwappt dir über
Fühlst dich vom Sentiment überschwemmt
Es sind die einzigartigen tausendstel Momente
Das ist, was man Sekundenglück nennt

(Refrain aus dem Song „Sekundenglück“ v. Herbert Grönemeyer)

Datum: 25. Januar 2019
Themengebiet: Aufgelesen, Aufgeschnappt, Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Samstag, 26. Januar 2019 7:12
    1

    Diesen Songtext mag ich sehr und das feine Foto genauso!
    Lieben Gruss ins Wochenende,
    Brigitte

  2. mona lisa | Sonntag, 27. Januar 2019 8:56
    2

    Das freut mich. Lieben Dank!

  3. sylvia | Samstag, 26. Januar 2019 13:06
    3

    ja, der Herbert… immer wieder gut zu hören. gut für die einzigartigen tausendstel momente. passt wunderbar zum zarten herzelchenbild.
    liebe grüße
    Sylvia

  4. mona lisa | Sonntag, 27. Januar 2019 8:57
    4

    Mittlerweile kann man sogar seine Texte verstehen ;)
    Wünsche dir einen Tag mit vielen Sekundenglücksmomenten.

Kommentar abgeben