Reisen – aber wohin?


Wir träumen von Reisen durch das Weltall:
Ist denn das Weltall nicht in uns?
Die Tiefen unseres Geistes kennen wir nicht.
Nach Innen geht der geheimnisvolle Weg.
In uns, oder nirgends ist die Ewigkeit
mit ihren Welten, die Vergangenheit und Zukunft.

(Novalis)

Datum: 29. Januar 2019
Themengebiet: Aufgelesen, Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Donnerstag, 31. Januar 2019 7:10
    1

    Da bin ich ganz seiner Meinung: Was wir nicht in uns haben, werden wir auch nirgends auf der Welt oder im All finden.
    Einen lieben Morgengruss aus der Stube,
    Brigitte

  2. mona lisa | Donnerstag, 31. Januar 2019 9:27
    2

    Ich grüße nach dem Schneeschieben aus meiner Küche ;)
    Dir einen tiefgeistigen Tag ;)

Kommentar abgeben