Rot

Es ist
– keine rote Karte
– kein roter Tepppich
– kein roter Faden
– kein rotes Tuch

sondern einfach
– Stillleben in Rot

Datum: 7. Februar 2019
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. Quer | Donnerstag, 7. Februar 2019 16:12
    1

    Das Stillleben in Rot ist ein wunderbarer Farbtupfer in diesen eher trüben Wintertagen.
    Danke dafür und herzlichen Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Donnerstag, 7. Februar 2019 22:28
    2

    Rot durch die Jahreszeiten des letzten Jahres –
    und die Hoffung: Es wird wieder blühen!
    Dir eine gute Nacht.

  3. Sonja | Freitag, 8. Februar 2019 11:24
    3

    Wow, diese barocke Blumenfülle!
    Die Behältnisse aber modern. Alles wunderbar!
    Gruß von Sonja

  4. mona lisa | Freitag, 8. Februar 2019 19:53
    4

    Barocke Moderne also ;)
    Merci.

  5. sylvia | Samstag, 9. Februar 2019 9:40
    5

    oaaaaaah, welch augenweide! wunderschön und erwärmend. hach. danke!
    lieber gruß
    Sylvia

  6. mona lisa | Sonntag, 10. Februar 2019 9:02
    6

    Es ist mir ein willkommener Lichtblick zur grauen Tristesse draußen ;)
    Fein, dass es dir so gut gefällt.
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben