Des Menschen Seele


Des Menschen Seele
gleicht dem Wasser:
vom Himmel kommt es,
zum Himmel steigt es,
und wieder nieder
zur Erde muss es –
ewig wechselnd.

Seele des Menschen,
wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen,
wie gleichst du dem Wind.

(Johann Wolfgang von Goethe)

Datum: 18. Mai 2019
Themengebiet: Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Samstag, 18. Mai 2019 7:24
    1

    Klassisch und schön sind sie beide, das Bild und das Goethe-Gedicht.

    Lieben Gruss ins Wochenende,
    Brigitte

  2. mona lisa | Sonntag, 19. Mai 2019 4:49
    2

    Klassisch geht immer ;)
    Fröhliche Morgengrüße

Kommentar abgeben