Kunst am Meer

Zu sehen, zu betreten, zu überschreiten, … ist diese temporär angelegte Lichtinstallation von Jan Philip Scheibes auf Langeoog am Strandübergang Hauptbad.

Datum: 15. Mai 2019
Themengebiet: Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Mittwoch, 15. Mai 2019 6:56
    1

    Meer, Sand und Schritte sind immer wieder eine Wohltat und noch öfter eine Sehnsucht.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Mittwoch, 15. Mai 2019 21:40
    2

    Die man ab und zu stillen sollte ;)
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben