auf offener Straße

Bei genauem Hinsehen findet man filigrane Leichtigkeiten

direkt neben der Straße, beim Warten auf den Bus.

Datum: 26. August 2019
Themengebiet: Allgemein, Alltägliches, Fotos Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 27. August 2019 7:06
    1

    Wie schön! Ja, manchmal lohnt sich ein zweiter oder dritter Blick.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 27. August 2019 7:10
    2

    Genau, ich gehe daher immer sehr rechtzeitig los,
    damit ich noch Zeit zum Schauen habe.
    Herzliche Morgengrüße

  3. sylvia | Donnerstag, 29. August 2019 15:26
    3

    klasse! gab mal ein buch, das heisst: Wer warten kann, hat mehr vom Leben. wenns nix zu warten gäb, gäbs auch nicht so viele blickschweifanlässe.
    glaub ich.

  4. mona lisa | Donnerstag, 29. August 2019 21:26
    4

    Inzwischen schaffe ich es immer öfter, Wartezeiten als Chancen (für was auch immer) anzusehen -spannend ;)

Kommentar abgeben