gestorben?

Wenn man
schon zu Lebzeiten
für jemanden gestorben ist

Ist man dann
lebendig begraben
oder einfach
(vogel-) frei?

(© mona lisa)

Datum: 11. August 2019
Themengebiet: Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. Quer | Montag, 12. August 2019 6:33
    1

    Eine schwierige Frage. Zumal ich keine Erfahrungswerte dieser Art habe.
    Lieben Montagsgruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Montag, 12. August 2019 7:05
    2

    Sei froh drum.
    Herzliche Grüße zum Wochenanfang

  3. sylvia | Montag, 12. August 2019 8:46
    3

    wie man sieht, grünt man einfach weiter ohne jene…
    lieber gruß
    Sylvia

  4. mona lisa | Montag, 12. August 2019 15:37
    4

    Logisch, einfach weiter grünen …
    aus der inneren Kraft heraus.
    Liebe Grüße

  5. Jutta Kupke | Montag, 12. August 2019 9:39
    5

    Hm, wie ich das jetzt interpretieren würde, kann ich im Moment gar nicht sagen.
    Muss ich mal darüber nachdenken.
    Gottseidank habe ich damit keine Erfahrung.
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. mona lisa | Montag, 12. August 2019 15:38
    6

    Vielleicht teilst du dann auch dein Ergebnis mit uns.
    Sei froh, dass du das noch nicht erfahren musstest.
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben