Über das Leben nachdenken

… man muß abseits gehen in irgendeine unzugängliche Stille, vielleicht sind die Toten solche, die sich zurückgezogen haben, um über das Leben nachzudenken.

(Rainer Maria Rilke)

Datum: 12. November 2019
Themengebiet: Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

5 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 12. November 2019 7:17
    1

    Ein bestechender Gedanke von Rilke.
    Und wieder ein eindrückliches Frostbild.
    Lieben Morgengruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 12. November 2019 8:38
    2

    Was wäre, sie könnten sich mitteilen oder wir hören …
    Doch wir müssen unsere eigenen Erfahrungen machen, die wir dann still reflektieren und integrieren können.
    Liebe Grüße

  3. sylvia | Donnerstag, 14. November 2019 16:51
    3

    oje! und ich denke ganz prosaisch: das foto macht mir appetit auf zuckrigen saftigen butterkuchen…
    lieber gruß
    Sylvia

  4. mona lisa | Donnerstag, 14. November 2019 18:32
    4

    den kannst du doch auch in der Stille genießen
    Oder einfach still ;)

  5. Rainer Ostendorf | Mittwoch, 20. November 2019 9:02
    5

    Man sollte nicht nach dem Tod über das Leben nachdenken, sondern vorher. Schöne Grüsse aus Osnabrück

Kommentar abgeben