Bankgeheimnisse

Datum: 6. Januar 2020
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. Quer | Montag, 6. Januar 2020 9:03
    1

    Ganz toll, diese gezeichneten Geheimnisse!
    Lieben Gruss in die neue Woche,
    Brigitte

  2. mona lisa | Montag, 6. Januar 2020 13:08
    2

    Habe sie noch nicht entschlüsseln können ;)
    Liebe Grüße, hoffe, du hattest einen guten Wochenstart.

  3. Sonja | Montag, 6. Januar 2020 10:24
    3

    Frottagen?
    Schönen Montag wünscht Sonja

  4. mona lisa | Montag, 6. Januar 2020 13:07
    4

    Nein. Es sind Nahaufnahmen einer weiß gestrichenen, der Witterung auf Langeoog ausgesetzten Holzbank in einem Foto zusammengefügt.
    Musste erst einmal das Wort Frottage nachschlagen.
    Die Technik kenne ich, ich hatte bisher nur kein Wort dafür ;)
    Liebe Grüße

  5. sylvia | Montag, 6. Januar 2020 13:52
    5

    ah solche alltagsgrafik liebe ich! zerkratztes und zerscheuertes, manchmal möcht ichs glatt durch die presse ziehen. aber so ists fast noch feiner. danke schön!
    lieber gruß
    Sylvia

  6. mona lisa | Dienstag, 7. Januar 2020 8:44
    6

    Mir macht es Spaß solche Alltagsdinge auf gewisse Art und Weise zu “verfremden”, dabei ist nur der Fokus ein anderer als “normal”.
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben