neblige Aussichten

Nebel hängt wie Rauch ums Haus,
Drängt die Welt nach innen.
(Christian Morgenstern)
Sie hat‘s heute echt schwer.

Datum: 20. Januar 2020
Themengebiet: Fotos, Gedichte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. sylvia | Montag, 20. Januar 2020 10:27
    1

    ah wie ich diese nebelbilder liebe!

  2. mona lisa | Montag, 20. Januar 2020 11:12
    2

    Beim Aufwachen war es noch klar und dann auf einmal erschien die Welt verwandelt…
    Herrlich!

Kommentar abgeben