Warten

“Warte nicht auf eine spätere, gelegenere Zeit, denn du bist nicht sicher, dass du sie haben wirst. Die Zeit entschwindet dir unbemerkt. Mancher hat sich noch Hoffnung auf ein längeres Leben gemacht, da kam der Tod. Darum versäumt, wer klug ist, keine Zeit und gibt die gegenwärtige Stunde, die ihm gehört, nicht unbenützt weg für eine andere, die doch nicht sein eigen ist.”

(Katharina von Siena)

Datum: 11. Februar 2020
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

6 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 11. Februar 2020 8:31
    1

    Ein feines Bild und eine kluge Frau, die Katharina von Siena.

  2. mona lisa | Mittwoch, 12. Februar 2020 8:43
    2

    Ja, sie hat viel Kluges gesagt, geschrieben.
    Dir einen ruhigen Tag.

  3. Sonja | Dienstag, 11. Februar 2020 9:25
    3

    Genau! (Zustimmung Frau Quer)
    Gruß von Sonja

  4. mona lisa | Mittwoch, 12. Februar 2020 8:43
    4

    Danke!
    Liebe Grüße

  5. sylvia | Dienstag, 11. Februar 2020 10:14
    5

    es ist so. und immer wieder, jeden morgen, sollte frau dran denken. tolles foto!
    lieber gruß
    Sylvia

  6. mona lisa | Mittwoch, 12. Februar 2020 8:44
    6

    Es lebt sich dann vielleicht intensiver, achtsamer.
    Herzliche Morgengrüße

Kommentar abgeben