Aufgeschnappt

Schlauerwolken – war ein Versprecher im Wetterbericht heute früh.
Gefällt mir. So fängt der Tag doch schon mit einem Lächeln an.

Datum: 27. April 2020
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

5 Kommentare

  1. Sonja | Montag, 27. April 2020 7:35
    1

    So als erste Blognachricht heute früh durchaus lächelbrauchbar,ne, recht lustig, und das passt…
    Gruß von Sonja

  2. Quer | Dienstag, 28. April 2020 5:53
    2

    Schlauerwolken, wie hübsch!
    Mögen sie clever sein und nicht zu viel und nicht zu wenig Regen bringen!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  3. mona lisa | Dienstag, 28. April 2020 9:57
    3

    Langanhaltender feiner landregen, das wäre es doch.
    Keine Platzregen, bei denen die Erde keine Zeit findet,
    das notwendige Nass aufzunehmen.
    Liebe Grüße

  4. sylvia | Dienstag, 28. April 2020 7:59
    4

    den schlauerwolken lauschen professoren – ach wärn sie wie sie – NOCH ein bisschen schlauer.
    ahja. na das reimen üben wir noch mal:-).
    lieber gruß
    Sylvia

  5. mona lisa | Dienstag, 28. April 2020 9:56
    5

    Ich warte einfach auf:
    Regenwolken, die sich öffnen und nicht einfach nur weiterziehen,
    wie es die Gedanken beim Yoga sollten ;)

Kommentar abgeben