Grabspruch

Rose, 
oh reiner
Widerspruch,
Lust,
Niemandes
Schlaf
zu sein
unter soviel
Lidern.

(Grabspruch auf Rilkes Grab)

Datum: 22. Mai 2020
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

2 Kommentare

  1. Quer | Freitag, 22. Mai 2020 7:36
    1

    Wunderschön, diese weisse Rose!
    Und den Grabspruch habe ich mir vor Jahren auf Rilkes Grab in Raron angesehen: beeindruckend und berührend.

    Lieben Gruss ins Heute, Brigitte

  2. mona lisa | Freitag, 22. Mai 2020 9:01
    2

    Dann kennst du ihn ja ;)
    Diese Vielfalt in der Anordnung der Rosenblätter, die unterschiedlichsten Rosetten, die entstehen, faszinieren mich gerade besonders, zumal begleitet von den unterschiedlichsten Düften der jeweiligen Rosen.
    Liebe Grüße

Kommentar abgeben