Wirklich leben

“Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht;
dass ich aber,
solange ich lebe,
wirklich lebe,
das hängt von mir ab.”

(Lucius Annaeus Seneca d.J.)

Datum: 12. Mai 2020
Themengebiet: Allgemein, Fotos, Zitate Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0

4 Kommentare

  1. Quer | Dienstag, 12. Mai 2020 8:08
    1

    Oh ja, das stimmt: Wir können mit unserer Einstellung viel zu einem lebenswerten Dasein beisteuern.
    Schön, deine Bilder. Könnte das ein Schwalbennest sein? Oder sind da Wildbienen zuhause?
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. mona lisa | Dienstag, 12. Mai 2020 20:40
    2

    Das habe ich nicht herausbekommen ;)
    Ein Gebilde, das sich auf einer Straßensperre befand. Schon ziemlich ignorant :)
    Herzliche Abendgrüße

  3. sylvia | Donnerstag, 14. Mai 2020 9:00
    3

    wie wahr wie wahr:-). jeden tag sollt man es sich
    vormurmeln!
    lieber gruß
    Sylvia

  4. mona lisa | Donnerstag, 14. Mai 2020 9:25
    4

    Vormurmeln und dann: leben ;)
    herzliche Grüße

Kommentar abgeben