Samstag, 16. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Denk-Würdiges, Zitate | Kommentare (3)

„Ich habe die Zeit gut verbracht.“ Wohl dem, der wie Bruno ganz ein solches Resümee seines Lebens ziehen kann. Für mich war er einer der Großen, Stillen, die dennoch - oder gerade deshalb - für mich unvergesslich bleiben werden. Die Filme mit ihm waren für mich stets berührend, anregend und tief beeindruckend. weiterlesen...


Freitag, 15. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (0)

Ob der noch vermisst wird? Bei der jetzigen Hoch-Wetterlage wohl eher unwahrscheinlich. Doch: Der nächste Winter kommt bestimmt ;) weiterlesen...


Mittwoch, 13. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (4)

Und wieder fahren sie oben ohne. Und wieder sitzen sie vor den Cafés. Und wieder vögeln die Vögel. Und wieder beginnen mit sie mit dem Nestbau. Und wieder sind Mückenschwärme unterwegs. Und wieder beginnt es zu sprießen, zu blühen. Und wieder beginnt die Sonne zu wärmen. Und wieder werden Tage sichtbar länger. Und doch ist der Winter noch nicht vorbei. weiterlesen...


Sonntag, 10. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

Dass ich zu eurer zeit erwachen musste Der ich die pracht der Treverstadt gekannt Da sie den ruhm der schwester Roma teilte Da auge glühend groß die züge traf Der klirrenden legionen in der rennbahn Die blonden Franken die mit löwen stritten Die tuben vor palästen und den Gott Augustus purpurn auf den goldnen wagen! Hier zog die Mosel zwischen heitren villen.. O welch ein taumel klang beim fest des weines! (Stefan George, Porta Nigra, Teil der ersten Strophe) weiterlesen...


Freitag, 8. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (4)

Stillleben mit Kugeln in Rot und Weiß - Schneekugel - Eiskugel - Weihnachtskugel - (Geburtstags-)Luftballon weiterlesen...


Donnerstag, 7. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (6)

Es ist - keine rote Karte - kein roter Tepppich - kein roter Faden - kein rotes Tuch sondern einfach - Stillleben in Rot weiterlesen...


Samstag, 2. Februar 2019 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgeschnappt | Kommentare (2)

Gestern im Chor-Konzert, ein älterer Herr hinter mir: "Der Chellist gefällt mir, aber die Weiber sind zu dominant!" Ich hätte gern geantwortet. Aber vielleicht war es gut, dass die Musik wieder einsetzte und ich nicht reagiert habe. Er sah aus wie einer der Unverbesserlichen oder ewig Gestrigen. weiterlesen...


Sonntag, 27. Januar 2019 | Kategorie: Allgemein, Aufgelesen, Fotos, Zitate | Kommentare (4)

"'Mats liest viel, und wenn er liest, hört er nichts, man muss ziemlich laut rufen, um überhaupt irgendeine Reaktion zu bekommen. Ich habe zu ihm gesagt: 'Du hörst ja nicht, was man dir sagt, wenn du liest.' Worauf er antwortete: 'Nein, und das ist auch gut so. Denn wenn Mama wütend ist, setze ich mich einfach hin und lese.' Mir gefällt es sehr, dass Kinder auf diese Weise mit den verdammten Erwachsenen zurechtkommen." (aus: Jens Andersen, Astrid Lindgren, Ihr Leben, München 2018, S. 308) Das spricht mir aus der Seele. Lesen war und ist für mich immer noch Eintauchen in eine andere ...weiterlesen...


Donnerstag, 24. Januar 2019 | Kategorie: Allgemein, Aufgelesen, Worte | Kommentare (4)

Nappoblock weiterlesen...


Mittwoch, 23. Januar 2019 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (6)

"Dinge, die man als Kind geliebt hat, bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter. Das Schönste im Leben ist, dass unsere Seelen nicht aufhören, an jenen Orten zu verweilen, wo wir einmal glücklich waren." (Khalil Gibran) Bei mir war es mein Opa mit seiner Schreinerwerkstatt, Zufluchtsorte, wo ich einfach sein durfte. Da gab es kein MUSS, kein RICHTIG oder FALSCH. Geblieben ist mir ein alter, schwerer Hobel und die Dankbarkeit, für mich dagewesen zu sein. weiterlesen...