Sonntag, 21. September 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

Es sind wohl die letzten Nostalgie dieses Jahres: weiterlesen...


Samstag, 20. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Aufgelesen | Kommentare (0)

"Wir leben mit einer unterentwickelten Fähigkeit, über Konflikte und Gefühle zu sprechen." Das behauptet jedenfalls Dr. Rainer Tschechne in seinem Buch, Die Angst vor dem Glück. Mit der Folge täglicher Missverständnisse: "Da gibt es zum Beispiel die Gewohnheit, dem anderen nicht zu sagen, was man sich von ihm wünscht. Es folgt die Erwartung, dass er allerdings genau das, was man sich wünscht, tun möge. Wenn er nicht tut, was man ihm nicht gesagt hat, verhält er sich absolut folgerichtig. Der Verursacher dieser Situation ist aber stark enttäuscht."(S.118f) - natürlich von dem anderen, nicht von sich selbst. Wie relativ einfach wäre es, Wünsche einfach ...weiterlesen...


Freitag, 19. September 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

weiterlesen...


Dienstag, 16. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Aufgelesen | Kommentare (2)

Ich würde niemals in einen Club wollen, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt. (Woody Allen) Mit diesem Spruch wirbt der Verein der Freunde und Förderer der Ruhrtriennale e.V. weiterlesen...


Samstag, 13. September 2014 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

Warum ich für eine Strecke von ca. 32 km über eine Stunde brauchen sollte, hat mich schon ein wenig gewundert. Na ja, vielleicht ist es der Feierabendverkehr, also fahre ich entsprechend los, denn auf der Karte steht: Nach Beginn kein Einlass. Zunächst war alles ok, dann musste ich aber schon nach kurzer Zeit von der Autobahn und ab da ging's dann "quer durch die Kapaten": Eine 30iger Zone nach der nächsten, durch verkehrsberuhigte Zonen, Industriegebiete und ehemalige Bergarbeitersiedlungen, an Kindergärten, Schulen und Altenheimen vorbei. Ampeln ohne Ende und natürlich (fast) alle "Rot". Hoffentlich weiß das Navi wirklich, wohin ich will, schoss es mir dann ...weiterlesen...


Donnerstag, 11. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (2)

Nach der Untersuchung: Noch sein alles bei mir in Ordnung. Im Höheren Alter bestehe allerdings die Gefahr, grünen, grauen Star oder eine Makulaturdegeneration zu bekommen. Kann ich vorbeugend etwas tun? Nein! Nur: nicht alt werden! Soll ich mich dann (rechtzeitig) umbringen? Was bitte hat mir diese Info des Augenarztes gebracht, wenn ich denn nichts dafür bzw. dagegen tun kann? weiterlesen...


Samstag, 6. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (0)

Manchmal liegt das Essen buchstäblich auf der Straße: Mal sehen, was ich damit mache: Himmel u. Erde (mit den Äpfeln der Nachbarin) oder Kräuterquark mit Leinöl. Werde mich mal selbst überraschen ;) weiterlesen...


Donnerstag, 4. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches | Kommentare (1)

An manchen Tagen fühle ich mich wie "die Lilie auf dem Felde": Äpfel von der Nachbarin Pflaumen gepflückt vom Sohn, liebevoll übergeben Pflaumenkuchen von seiner Freundin zum Probieren zwei Flaschen Wein von einer Mieterin und ein dickes, lieb gemeintes Kompliment von dem Fahrer eines Heizöllieferanten - konnte ich sogar annehmen - Solche Tage sind Balsam für die Seele! DANKE weiterlesen...


Mittwoch, 3. September 2014 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (0)

weiterlesen...


Freitag, 29. August 2014 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (0)

weiterlesen...