Montag, 6. August 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (6)

Der Bauer gräbt Kartoffeln aus, Frühkartoffelernte, direkt hinterm Haus - Viel Staub wird aufgewirbelt. Doch wir sind netterweise vorher darauf aufmerksam gemacht worden, so dass Fenster und Türen geschlossen sein konnten. die Mutter kocht sie fein zu Haus', sie gibt ein Stückchen Butter d'rauf und's Kindchen ißt sie alle auf. Habe mir mein Mittagessen anschließend zusammengesammelt. Erinnerungen an Kindheitstage wurden wach. Als Kind durfte ich bei der Kartoffelernte mithelfen. Die heutigen Rodungsmaschinen existierten noch nicht. Anschließend gab's als Belohnung Feuerkartoffeln, dafür war es mir dann noch zu staubig, zu heiß draußen - die Feuergefahr zu groß. weiterlesen...


Sonntag, 29. Juli 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Füße hoch, still halten, lesen, Musik hören, vor sich hinträumen, in den Himmel schauen ... Jede eigene Bewegung ist mehr oder weniger schweißtreibend. weiterlesen...


Montag, 23. Juli 2018 | Kategorie: Allgemein, Buch-Rezensionen, Rezensionen | Kommentare (0)

(Copyright Edition Büchergilde) Dieser Band enthält acht Erzählungen, die alle im Milieu sephardischer Juden in Sarajevo spielen, erschienen in den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Stets führt ein allwissender Erzähler durch die Geschichten, in denen meist eine Person im Mittelpunkt steht. Bis auf die Titelgeschichte und eine weitere Erzählung haben die anderen den Namen des jeweiligen Protagonisten bereits in ihren Titeln: Der Lastenträger Samuel Simha Davokas Geschichte von Jahijels Aufbegehren Davokas Geschichte von der reinen Wahrheit Hanka Es geht in den Geschichten nicht in erster Linie um das Handeln dieser Person, sondern um ihr Innenleben, ihre Gedanken, Sehnsüchte und Wünsche, die sie in einer Welt zu ...weiterlesen...


Samstag, 14. Juli 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (5)

weiterlesen...


Mittwoch, 4. Juli 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (6)

Lege jetzt einfach mal eine kleine Sommerpause ein. Zeit, um die Füße hochzulegen, die Seele baumeln zu lassen und zu genießen, was es zu genießen gibt. weiterlesen...


Freitag, 29. Juni 2018 | Kategorie: Allgemein, Buch-Rezensionen, Fotos, Rezensionen | Kommentare (1)

Luisa ist ein zwölfjähriges Mädchen, begeisterte Leseratte, die alles verschlingt, was sie an Büchern bekommen kann, auch nachts noch bei Kerzenschein in ihrer Dachkammer. Sie lebt mit Mutter und Schwester als in Kiel Ausgebombte auf einem Gutshof ihres Schwagers Vincent, eines SS-Offiziers. Der Vater ist in Kiel geblieben. Er leitet ein Offizierskasino und taucht nur ab und zu mit diversen Luxusgütern auf, die es offiziell nicht mehr zu kaufen gibt. Woher er sie hat und welchen Preis er dafür zahlen muss, kann man nur erahnen. Das Leben während des Krieges ist für Luisa, ihre Mutter und Schwester mit vergleichbar wenig ...weiterlesen...


Samstag, 23. Juni 2018 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (0)

Das ist mein Erinnerungsrequisit der Sommersonnenwendfeier auf dem Auenhof mit Meike Früchtenicht. weiterlesen...


Dienstag, 29. Mai 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

weiterlesen...


Sonntag, 27. Mai 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (6)

Fernweh? Nein! Frei nach dem Motto: Was ist, das ist. Was nicht ist, ist nicht. Mehr ist nicht. weiterlesen...


Donnerstag, 17. Mai 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (0)

weiterlesen...