Mittwoch, 3. Oktober 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Nimm dir einfach mal die Zeit, absichtslos den Himmel zu betrachten und zu lauschen ... weiterlesen...


Montag, 1. Oktober 2018 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (6)

Mal sehen, was der heutige Tag so im Angebot hat. Euch einen guten Start in die neue Oktoberwoche! weiterlesen...


Samstag, 22. September 2018 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

Ich frage nicht, Wie ich die Welt erfülle. Die Welt bedarf nicht meiner. Und was ich In das Zeichen Setzte, War mir Geschenk vor Allem. Nur: wie beglück ich, Fragt ich jede Stunde. (Arno Nadel 1878-1943, Musikwissenschaftler, Schriftsteller) weiterlesen...


Freitag, 14. September 2018 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (4)

Der Mensch muß lernen, den Lichtstrahl aufzufangen und zu verfolgen, der in seinem Inneren aufblitzt. (Ralph Waldo Emerson) weiterlesen...


Mittwoch, 12. September 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Eindeutig! weiterlesen...


Dienstag, 11. September 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Geschafft! Das Weihnachtsgeschenk 2017 für einen Sohn und dessen Freundin konnten wir endlich einlösen: weiterlesen...


Montag, 10. September 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Es liegen nur ca. zehn Minuten zwischen diesen Aufnahmen. weiterlesen...


Sonntag, 9. September 2018 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Ein wenig verrückt ist allemal liebens-wert. weiterlesen...


Mittwoch, 29. August 2018 | Kategorie: Allgemein | Kommentare (2)

weiterlesen...


Freitag, 17. August 2018 | Kategorie: Allgemein, Buch-Rezensionen, Fotos, Rezensionen | Kommentare (5)

Ein Roman für Katzenliebhaber? Ich denke schon. Denn Katze Saha ist letztendlich Protagonistin dieses kleinen Romans, in dem es um die noch junge Beziehung zwischen Camille und Alain, dem Katzenbesitzer, geht. Es scheint eine mehr oder weniger arrangierte Heirat zu sein. Mit viel Begeisterung ist Alain jedenfalls nicht dabei. Der Gedanke, demnächst mit seiner gerade erst Angetrauten in sein Heim zu ziehen, das renoviert wird, behagt ihm überhaupt nicht. ">Camille hier mit mir ... Schon so bald! Camille im Pyjama unter den Heckenrossen ...< Einer der Stöcke trug gerade seine Blütenlast, die sich schon beim Aufblühen entfärbte und deren orientalischer Duft abends bis ...weiterlesen...