Sonntag, 12. November 2006 | Kategorie: Alltägliches | Kommentare (4)

Wetter wie im April stürmisch, Sonnenschein, dunkle heranziehende Wetterfronten, mal wärmer mal kälter und doch anders: die Tage werden nicht wie im April immer länger, heller, sondern rapide kürzer, dunkler, grauer - doch darüber täuscht an sonnigen Tagen das bunte Herbstlaub an den Bäumen hinweg, das auf dem Boden schon als raschelnder Teppich dazu einlädt, mit den Füßen durchkämmt zu werden. Hier und da noch blühende Geranien, ein paar Rosen, farblich zurückhaltender blühende Herbstblumen, das Grün der ausgesäten Wintergerste. Kinder, die sich strahlend, tanzend,dem Wind entgegenstellen, sich von ihm treiben lassen, Kastanien und Eicheln suchend, bunte Mützen, auf dem Kopf, Gummistiefel ...weiterlesen...