Mittwoch, 20. Januar 2016 | Kategorie: Fotos | Kommentare (0)

weiterlesen...


Sonntag, 17. Januar 2016 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

weiterlesen...


Dienstag, 5. Januar 2016 | Kategorie: Buch-Rezensionen, Fotos, Rezensionen | Kommentare (0)

Bei dieser Ausgabe (mit blauem Lesebändchen!) handelt es sich um die Neuausgabe des bereits 1996 veröffentlichten literarischen Tagebuchs, erweitert um einen einleitenden Essay des Autors, der seine eigene "Wiederlektüre" kommentiert. Es geht im wesentlichen um seine Sicht der geschichtlichen Ereignisse von 1989 bis 1995, oft aus der Perspektive literarischer Begegnungen der Dichter beider "deutschen" Staaten. So entstehen literarisch wohl formulierte Skizzen zeitgenössischer Ereignisse in Literatur und Gesellschaft sowie Portraits literarischer und politischer Zeitgenossen. Die eingenommene Schreib-Perspektive wechselt zwischen der Ich- und Er-Perspektive, manchmal sogar innerhalb eines Satzes. Anfangs ein wenig irritierend, aber man gewöhnt sich daran. Ortheil erlebt den Mauerfall ...weiterlesen...


Sonntag, 3. Januar 2016 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (1)

weiterlesen...


Montag, 28. Dezember 2015 | Kategorie: Alltägliches, Fotos | Kommentare (3)

Im Vogelhäuschen keimt es schon Im Beet die ersten Blüten weiterlesen...


Sonntag, 20. Dezember 2015 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

weiterlesen...


Samstag, 19. Dezember 2015 | Kategorie: Allgemein, Alltägliches, Fotos | Kommentare (5)

Habe meinen neuen Kalender für 2016 ein wenig individualisiert. Ja, ich bin interessiert an dem, was fortgerührt werden kann und neugierig, auf das Neue, das das Jahr 2016 sicher auch mit sich bringen wird. Mal sehen, was das Leben für mich bereit hält. weiterlesen...


Montag, 14. Dezember 2015 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

weiterlesen...


Freitag, 11. Dezember 2015 | Kategorie: Buch-Rezensionen, Fotos, Rezensionen | Kommentare (0)

Dieses kleine Büchlein ist ein leidenschaftliches "Plädoyer für eine erotische Spiritualität". Ja, Sie haben richtig gelesen. Was aber haben Erotik und Spiritualität miteinander zu tun? Für Quarch ist - in Übereinstimmung mit Schleiermacher - Kirche keine "moralische Erziehungsanstalt und die Religion nicht ein Programm zur Implementierung ethischer Standards" sondern: "Religion ist Sinn und Geschmack fürs Unendliche." (Schleiermacher) Öffentlich wahrgenommen werden Religion und die sie vertretenden Kirchen aber fast durchweg durch "ihren Anspruch auf moralische Autorität", was zu "deren dramatischer Entfremdung von ihrem sprituellen Kern geführt hat". Sie haben "vor lauter moralischen Höhenflügen die spirituelle Bodenhaftung verloren" und sind folglich nicht mehr ...weiterlesen...


Donnerstag, 10. Dezember 2015 | Kategorie: Allgemein, Fotos | Kommentare (2)

Kurz nach Sonnenaufgang Kurz vor Sonnenuntergang weiterlesen...